Singen

Schön und richtig singen lernen kann jeder! beStimmt!

Sie würden gerne singen – zweifeln aber an Ihrem Talent? Vielleicht haben Sie seit Ihrer Jugend nicht mehr gesungen, vielleicht hat man Ihnen damals gesagt, Sie können nicht singen? Notenlesen können Sie dazu auch nicht mehr?

Möglicherweise haben Sie schon länger Gesangsunterricht gehabt, sind aber auf körperliche oder psychische Blockaden gestoßen und suchen nun einen Weg, Ihre stimmliche Entwicklung auf eine ganzheitliche Weise voranzubringen? Ihr Lampenfieber zu bekämpfen? Sicherer in der Tonproduktion und überzeugender in der Interpretation zu werden?

Der Sänger ist gleichzeitig Instrument und Spieler

Das Besondere am Singen ist, dass der Sänger selbst das Instrument ist. Und wie eine Geige gut gestimmt sein sollte, um darauf schön musizieren zu können, ist es eine Herausforderung für jeden Sänger,  seinen Körper und seine Seele in gute Stimmung zu bringen, um Wohlklänge produzieren zu können.

Würden Sie x-beinig und unkoordiniert ein angenehmes und gesundes Lauftraining absolvieren können?
Wahrscheinlich nicht. Ähnlich ist es mit dem Singen. Darum ist es für die meisten Menschen wichtig, eine qualifizierte Hilfe und verständliche Anleitung zum gesunden Singen zu bekommen. Durch Körperübungen, die Ihre Körperwahrnehmung und Koordination verbessern, lernen Sie unnötige Anspannungen zu lösen und dadurch effektiv mit Ihrer Stimme umzugehen. Als ausgebildete Gesangspädagogin und erfahrene Alexandertechniklehrerin fließt dieses Wissen in die gemeinsame Arbeit je nach Notwendigkeit ein, ebenso andere Körpertechniken und Methoden, mit denen ich schon seit Jahren arbeite.

Mit Hilfe von Atem- und Resonanzübungen wird Ihr Stimmklang schöner. Sie lernen, Ihrer Stimme Raum zu geben, sich zum Klingen zu bringen – Ihre Stimme zu befreien. Müheloses Singen ist dazu gesund und macht glücklich!
zum Artikel >>

Viele professionelle Sänger stoßen in Ihrer Ausbildung und Laufbahn an Grenzen, die durch technische Anweisungen alleine oft nicht mehr lösbar sind. Auch hier kann Ihnen das Angebot von beStimmt helfen, körperliche Blockaden aber auch psychische Hindernisse zu überwinden.

Vereinbaren Sie einen ersten Termin und Sie werden hören:

Auch Sie können richtig, mühelos und mit Wohlklang singen! beStimmt!

Das Angebot von beStimmt als Gesangstraining

für Anfänger und Fortgeschrittene

Angebot laufend

  • Einzelstimmbildung
  • Einzelstimmcoaching mit Schwerpunkt
    Atem und Körperarbeit
  • Einzelnotenlesetraining
  • Lampenfiebercoaching
  • Gruppensingstunden mit Pianist
Block-Angebot ab 7-15 Teilnehmer

  • Stimmbildungsworkshops
  • Notenleseseminar (ca.3x2h)
  • Lampenfiebertraining

Zielgruppen:

– Chorsänger
– als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen
– junge Sänger/Studierende, die ganzheitlich Ihre Stimme und künstlerische Ausdrucksfähigkeit entwickeln wollen
– Lehrpersonal
– Kantoren
– Alle, die Singen lernen wollen

Beispiele für Atem- und Resonanzübungen
Stütze
Stütze
Resonanz

Sie interessieren sich für ein persönliches, individuelles Gesangstraining?

Wir antworten - beStimmt!

10 + 7 =

Mag. Irene Wallner

Wien. Oberösterreich, Linz. Perg

Tel: +43 (0)650 3424242

Mail: info@be-stimmt.at